Über uns

Nun, zuerst möchte ich mich erst mal vorstellen. Ich bin Wolfgang Zimmer - sieht man ja an der URL der Webseite, im Moment, Anfang 2022 gut über 62 Jahre alt, bin verheiratet und habe zwei Töchter.

Mit einer Webseite stellt man sich immer die Frage, was schreib' ich da hin, was geb' ich von mir, meiner Familie oder was auch immer preis.

HyppoderEinzige

Ich lebe mit meiner Familie in Dillingen im Saarland, beschäftige mich seit den späten ´70ern mit Computern, bin diesbezüglich Autodidakt, was mitunter schon ganz schön nervig ist, weil ich viele Dinge x-mal machen muss, bis es so funktioniert. Aber dazu mehr im Bereich "Freizeit". Meine Frau arbeitet an einer Schule hier in Dillingen, meine Töchter studieren in Saarbrücken.

Wir reisen alle Vier ganz gern, die Mädels treiben Sport, genauer gesagt Handball. Aktuell spielen sie bei der HG Saarlouis in der 1. Damenmannschaft. "Nebenbei" studieren sie Jura bzw. Lehramt.

Mittlerweile betreibe ich das "Geocachen" überall dort, wo ich gerade bin und wo ich entsprechende Caches finde, ich, das ist HyppoderEinzige mit meinen Mitcachern Skrolan3, Schokokeks99 und Keksmonster xD, oft im "Team 4plusX".

Mittlerweile sind wir nur noch selten in diesem Team unterwegs, die Mädels haben inzwischen einfach andere Interessen

Team 4plusx

Das „Team 4plusX“, das sind Teamboss HyppoderEinzige, Skrolan3 und die zur Zeit nicht so cachefreudigen Schokokeks99 und Keksmonster xD.

Angefangen hat alles im Mai 2012, als ein Bekannter während einer Geburtstagsparty meinte, den Mädels mal das „Geocachen“ zeigen zu wollen. Und so ging es spät abends in einer größeren Gruppe zu dem mittlerweile archivierten „GC1GYBV Feuer und Stahl„, der um die Ecke lag.

Damals war ich selbst noch nicht dabei, doch schon eine Woche später loggte ich meinen allerersten Cache, die „GC1K49V Kreuzkapelle Püttlingen„.

Seit Corona uns 2020 in der Cacherszene beglückt hat, gibt es nur noch wenige Touren mit anderen zusammen. Lediglich "Saarbock", also Mathilde und Joachim sind noch mit uns unterwegs, ebenso coronakonform wie wir, da passen wir alle aufeinander auf.

Skrolan3

Was gibt es da zu sagen?

Nun, "Die Sekretärin" ist natürlich eine kleine Unverschämtheit von mir, resultierend aus der Tatsache, dass Silvia immer schneller am Kugelschreiber ist als ich und somit meistens die Logeinträge beim Geocachen übernimmt.

Gleich zu Beginn unserer Cacherkarriere war sie immer dabei, immer auf unsere Sicherheit bedacht, immer am "Handy drehend", weil das mit dem Richtungspfeil nicht so recht wollte.

Aber eine Spürnase hat sie auch und vor allem ist sie viel geduldiger als der Boss.

Wo wir früher dann oft zu Fuss unterwegs waren, hat sich in den letzten Jahren das E-Bike bewährt, wenn die "alten" Knochen nicht mehr so wollen wie wir.

Skrolan3, wie sie im normalen Cacherleben heißt, ist bei unseren immer die Vorsichtige, die Mahnende, oft auch mal zu vorsichtigt und zu mahnend, aber was soll's, so ist es eben und wir sind trotzdem gerne unterwegs.

News

Ein paar Tage Urlaub wollten wir uns dann doch im…

Irgendwie scheint es so manches Lebewesen explizit…

Nach mehr als zwei Jahren erfolgreicher…

Da ich ja im Moment den lieben langen Tag nix zu…

Tja, was soll ich jetzt sagen? Der "Schlächter aus…

Cachestatistik

Profile for Hyppodereinzige

Cachestatistik

Profile for skrolan3