Interessen

Eigentlich ist "Interessen" ein ziemlich weit gefasster Begriff. In meinen paar Lebensjahren gab es vieles, was mich interessiert hat, womit ich mich beschäftigt habe.

Aber im Grunde reduziert sich letztlich alles auf ein paar Dinge, die mich immer wieder zum Grübeln, zum Lernen oder zum Entspannen bringen.

Da ist zum einen die Computerei, die mich seit vielen Jahren, mal mehr, mal weniger, begleitet, Einerseits sehe ich den Computer als immer wichtiger werdendes Instrument, sich zu informieren, wobei man durchaus aufmerksam durch die mediale Welt spazieren sollte, allzu leicht geht man Fake-News, Unwahrheiten, Betrügern in die Falle.

Irgendwann, anläßlich eines Karibikurlaubs, bin ich dann zum Tauchen gekommen, das mich einige Jahre begleitet und viel Geld gekostet hat. Aber irgendwann war Schluss, auch wegen einer Thrombose, die das Tauchen einfach nicht mehr zuließ.

Was mich zum nächsten Punkt bringt, die gesellschaftliche und politische Entwicklung in unserem Land, das Wiedererstarken rechtgerichteter Kräfte, der offene Rassismus und die Herabwürdigung anderer Menschen, besonders intensiv auch nach der Flüchtlingskrise 2015, als Rassisten und Rechtsradikale zu zehntausenden offen auf der Strasse ihre Parolen skandierten. Aber da bin ich eher der, der leise tritt, sich mit seinem "Anti-Nazi"-T-shirt oder "Gegen Rassismus"-Pullover ins Restaurant setzt, auf seiner Webseite darüber schreibt. Die offene Konfrontation und/oder Gewalt war mir immer schon zuwider.

Lesen, Film und Fernsehen waren immer schon meine Begleiter und mit zunehmendem Alter wurde dann vor einigen Jahren das Geocachen mein großes Hobby, unterwegs in Galaxien ...., ach, Quatsch, oft unterwegs an Orten, an die ich ohne dieses Hobby nie gekommen wäre. Und das läßt sich natürlich mit einem weiteren wichtigen Punkt in meiner Liste gut kombinieren.

Schon früh war ich in "fremden" Städten und Ländern unterwegs, so wie es die Zeit und der Geldbeutel zuließen. Und da ich eher zum Menschenschlag der Frostbeulen gehöre, waren meine/unsere bevorzugten Reiseziele eher in südlichen Gefilden.

Ach ja, da wär' noch was, seit meine Töchter Handball spielen, gehört auch der Sport, eher in geniessender Form, wieder zu meinen Interessen. Es muss schon viel passieren, dass ich ein Spiel nicht besuche. Das aktive "Sporten" war mir seit längerem nur noch eingeschränkt möglich, was letztlich in einer Volumenverdopplung mündete, ich habe jedoch die Hoffnung, dass ich dies mit meinem neuen Knie peut à peut wieder regulieren kann.

News

Schon vor Monaten geplant, ging es am 17.…

Ein paar Tage Urlaub wollten wir uns dann doch im…

Was tun, wenn der Firefox-Browser ständig…

Die TX_news-Extension ermöglicht auch die…

(Auszug aus "CSS Kochbuch" von Christopher…

Cachestatistik

Profile for Hyppodereinzige

Cachestatistik

Profile for skrolan3